Wimpernverlängerung

Wer hat nicht schon immer von schönen, dichten und langen Wimpern geträumt?
Endlich ist dieser Traum Realität geworden. Durch feinste Verarbeitung mit einzelnen Kunsthärchen, die mit einem speziellen Kleber einzeln auf jeweils eine Naturwimper appliziert werden, entsteht ein unvergleichlicher, bezaubernder Look. Da Xtreme Lashes an jedem Auge mit 5 unterschiedlichen Längen appliziert werden, wird Ihre Augenform perfekter wirken und niemand wird sehen können, dass es sich nicht um Ihre eigenen Wimpern handelt.
Ob Sie nur eine Wimpernverdichtung oder auch eine Verlängerung wünschen, liegt alleine in Ihrem eigenen Ermessen.
Über 1000 verschiedene Wimpernsorten, sortiert nach Längen, Stärken, Schwung und Farben setzen dann der Phantasie keine Grenzen.
Die dazu notwendige, spezielle Technik wird nach einer ausgiebigen Schulung von mir angewandt, denn nur ausgebildete Profis dürfen mit Xtreme Lashes Produkten arbeiten - ich bin stolz darauf, eine von diesen sein zu können!
Schöne lange und dichte Wimpern sind der Traum vieler Frauen. Doch wer nicht von Natur aus damit gesegnet ist und wer mit dem Effekt, der sich z.B. mit verschiedenen Mascara-Produkten erzielen läßt, nicht zufrieden ist, denkt möglicherweise über eine dauerhafte Wimpernverlängerung nach.
Der Begriff dauerhafte Wimpernverlängerung täuscht allerdings etwas, denn keineWimpernverlängerung ist wirklich dauerhaft.
Denn was passiert bei einer Wimpernverlängerung eigentich genau?
Bei einer Wimpernverlängerung bzw Wimpernverdichtung werden nahe am Lidrand die eigenen Wimpern mit Kunstwimpern beklebt.
Für einen möglichst natürlichen Look der Wimpernverlängerung sollte das Bekleben einzeln, also eine Kunsthaar-Wimper an eine eigene Wimper, erfolgen.
Je nach Wunschergebnis können Kunstwimpern in unterschiedlichen Farben, Stärken und Längen ausgewählt werden.
Wer eine Wimpernverlängerung trägt, sollte im Bereich der Augen nur noch fett- und ölfreie Produkte verwenden und - wenn überhaupt gewünscht - Mascara nur noch vosichtig auftragen und abschminken. “Augenrubbeln” sollte ebenfalls vermieden werden.

Doch auch bei guter Pflege beträgt die Haltbarkeit einer Wimpernverlängerung in der Regel normalerweise nur wenige Wochen.
Denn die eigenen Wimpern, an denen die künstlichen Wimpern befestigt sind, fallen im ganz natürlichen Lebenszyklus alle paar Wochen aus.
Und damit auch die an ihnen befestigten künstlichen Wimpern.
Für ein gleichbleibend schönes Erscheinungsbild der Wimpernverlängerung wird deshalb ein regelmäßiges Auffüllen alle 2-4 Wochen empfohlen.